ALLERGIE, INTOLERANZ

Scheinallergie oder wahre Allerie?

Als Pseudo(Schein)allergien werden Erkrankungen bezeichnet, deren Symptome jenen einer richtigen Allergie ähneln. Im Gegensatz zu den Allergien sind aber […]

2014-02-17|Kategóriák: ALLERGIE, INTOLERANZ||

Scheinallergie oder wahre Allerie?

Ein angenehmer Sommerabend mit Käse, Tomaten, Rotwein – herrlich! Was aber, wenn man am nächsten Tag Hautausschlag kriegt? Bauchweh, […]

2014-02-17|Kategóriák: ALLERGIE, INTOLERANZ||

Saccharoseintoleranz

Biochemische Grundlagen: Saccharose – Haushaltszucker

Saccharose (Sucrose, Haushalts- oder Kristallzucker)

Dieser Zweifachzucker (Disaccharid) wird aus der Zuckerrübe und dem Zuckerrohr gewonnen. […]

2014-02-17|Kategóriák: ALLERGIE, INTOLERANZ||

Komplextherapie bei Allergien

In Europa leidet fast ein Drittel der Bevölkerung an Allergien. Vor allem Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien aber auch Allergien gegen Milben/Hausstaub […]

2014-02-17|Kategóriák: ALLERGIE, INTOLERANZ||

Histaminunverträglichkeit – Histaminose – Histaminintoleranz?

Biochemische Grundlagen Histamin

Histamin (biochemisch: 2-4-Imidazolyl-ethylamin) ist es ein biogenes Amin. Entdeckt wurde es 1911, es hat ein Molekulargewicht von […]

2014-02-17|Kategóriák: ALLERGIE, INTOLERANZ||

Fruktosemalabsorption und Fructoseintoleranz

Biochemische Grundlagen der Fruktose

Die hier abgebildete Struktur ist die alpha-D-Fructofuranose, eine Ringform der Fruktose. Fruktose ist optisch aktiv (stereoisomer) […]

2014-02-17|Kategóriák: ALLERGIE, INTOLERANZ||

Fruchtzuckerunverträglichkeit

Die intestinale Fruchtzuckerunverträglichkeit
Wie äußert sich eine Fruchtzuckerunverträglichkeit?

Ist es Ihnen auch schon öfter so gegangen: Sie essen ein Stück Obst oder trinken einen Fruchtsaft, verzehren einen Kuchen oder ein Eis, und nach kurzer Zeit werden Sie von heftigen Beschwerden geplagt. […]

2014-02-17|Kategóriák: ALLERGIE, INTOLERANZ||

Allergietests

Prick-Test (Intracutane Hautprobe)
Bei der Durchführung des Hauttests wird je ein Tropfen der Lösungen, die Allergene enthalten, auf die Haut aufgebracht, nämlich auf die innere Seite des Unterarms des Patienten. Danach wird dort die Haut angeritzt, damit die Allergene mit den Geweben unter der Oberhaut (Epidermis) in Berührung kommen können. […]

2014-02-17|Kategóriák: ALLERGIE, INTOLERANZ||